Enzyklopädie Suche ! Startseite ! Stadt informationen Branchenauskunft Termine und Veranstaltungen Shop Partnerlinks !
  
 Geschäftsempfehlungen
 Gewinnspiele
 Garten und Mehr
 Erwachsenenbildung
 Karneval in Köln
 Karneval / Kostüme
 Gastro Guide Köln
 Arbeitsmarkt
 Kontaktlinsen
 bauanleitung24.de
  Geld und Finanzen
 Abgeltungssteuer
 Altersvorsorge Rente
 Festgeld
 Finanzierung / Leasing
 Finanzplaner
 Flugzeugfonds
 FondsAnlagen
 Fondsdiscount
 Geld & Finanzen
 Geldanlage - Check
 Geldanlage ABC
 Immobilienfonds
 Investment Beratung
 KOLUMNE Finanzen
 Kredit
 OekologischeGeldanlage
 Private Equity
 Privatkredit
 Riester Rente
 Schiffsfonds
 SpezialFonds
 Steuersparmodelle
 Tagesgeld
 V L
 VerbraucherKredit
 Zeitwertkonten
 Zweitmarkt
 Recht & Steuern
 Versicherungen
 Bauen und Wohnen
 Urlaub Sauerland
 URLAUB Specials
 URLAUB 2017 / 2018
 Reiseziele
 Freizeit und Kultur
 Gesundheit & Medizin
 Familie und Gesellschaft
 Erneuerbare Energien
 Neue Technologien
 InformationTechnology
 Veranstaltungen
 Sport
 Wetter & Klima
 Horoskop / Astrologie
 Stadtplan
Redaktion Impressum Allgemeine Geschäftsbedingungen Als Startseite festlegen ! Bookmark
  Home 
 Geldanlage ABC
35. Energie: Sicher dank Vater Staat

Spätestens seit der Reaktorschmelze im Kernkraftwerk Fukushima nach dem verheerenden Tsunami ist das Wort von der Energiewende in aller Munde. Und trotz steigender Ökostrom-Umlagen und ungeklärter Speicher-Fragen wird sie vorangetrieben. Bis 2020 sollen 35 Prozent der in Deutschland benötigten Energie aus regenerativen Quellen stammen. Damit das Ziel erreicht wird, müssen noch viele Solar- und Windparks, Biomasse-Anlagen und Wasserkraftwerke gebaut werden. Deren Finanzierung läuft häufig über Geschlossene Fonds, an denen sich private Anleger als Kommanditisten ab einer Mindestsumme zwischen 2.500 und 10.000 Euro beteiligen können. Die Laufzeit dieser Fonds entspricht oft dem Zeitraum, für den der Staat die Einspeisevergütung garantiert: 20 Jahre. Einen Restwert der Anlagen zum Laufzeitende kalkulieren die Initiatoren von Solar- und Windfonds in der Regel nicht. Die Investition muss sich also während der Laufzeit über die erzielten Einnahmen rechnen. Gegen Beschädigungen und Betriebsunterbrechungen werden die Energieparks in der Regel versichert. Die garantierten Stromerlöse machen die Investition in vielen Ländern relativ sicher – sofern sich die Staaten an ihre Zusagen halten. Die spanische Regierung etwa hat Ende 2010 die Förderung für bestimmte Solarparks rückwirkend gekürzt. Angesichts der Staatsschuldenkrise sind die Garantien in vielen Ländern mit größter Vorsicht zu genießen. Wo das Risiko vermeintlich gering ist, da wachsen auch die Renditeträume nicht in den Himmel. Je nach Qualität des Standorts und dem Einstandspreis für die Anlagen dürfen Investoren mit Renditen zwischen fünf und sechs Prozent jährlich rechnen. Vor einem Investment sollten potenzielle Fondszeichner prüfen, ob das Emissionshaus schon ähnliche Projekte erfolgreich realisiert hat und ob unabhän-gige Gutachten über die Sonneneinstrahlung oder die zu erwartenden Windverhältnisse vorliegen. Zudem sollte eine unabhängige Kontrolle der Mittelverwendung gewährleistet sein. Rendite/Risiko: Geschlossene Energiefonds sind für Anleger geeignet, die sich über einen langen Zeitraum binden können. In der Niedrigzinsphase sind Renditen über fünf Prozent durchaus attraktiv. Rendite: 2 bis 3 Risiko: 2 bis 4

>> zurück zur Übersicht

Augsburg
Bayern
Einwohner: 260.123
Fläche: 147,13 km²
Postleitzahl: 86150
Vorwahl: 0821
Kennzeichen: A
Stadt suchen:
PLZ, Vorwahl, Kennzeichen, Name

Danke für den Besuch unserer Seite www.Augsburg-stadt.net!
Automarken/Hersteller Augsburg, Börse / Wirtschaft Augsburg, Bauen & Wohnen Augsburg, Erneuerbare Energien Augsburg, URLAUB Augsburg, Gastronomie Berlin, Friseur Berlin, Essen & Trinken, Familie & Gesellschaft, Familie Aktuelles / News, Golfsport, Radsport, Recht & Justiz News, Reiseziel Informationen, Stammzellentherapie, Telekommunikation, Test & Trends, Koeln-stadt.de
.....und viele andere Themen über Augsburg in unseren Redaktionen.
Eure Redaktion Augsburg-stadt.net
...das Augsburg (er) OnlineMagazin
Nachrichten   |   AGB`s   |   Impressum   |   Werben auf Augsburg-Stadt.net   |   Redaktion Augsburg-Stadt.net  |   Koeln-Stadt.de